Feuerwehr

Feuerwehrauto Lütschental

Seit dem Jahr 2001 sind die Feuerwehren Lütschental und Grindelwald zusammen geschlossen. Seit diesem Zusammenschluss existiert in Lütschental ein Löschzug, welchem Simon Anneler vorsteht. Interessierte Wehrmänner und Wehrfrauen von Lütschental haben nach wie vor die Möglichkeit, sich zu Atemschutzexperten/Innen ausbilden zu lassen und werden nach Abschluss dieser Ausbildung umgehend in den Pikettzug Grindelwald integriert.

Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass diese Zusammenarbeitsform die beste Lösung ist: die Feuerwehr Grindelwald/Lütschental profitiert von höheren Beiträgen der GVB, kann Synergien in den Gemeinden nutzen, es stehen mehr Wehrmänner / Wehrfrauen für Einsätze zur Verfügung und auch Materialkosten können auf diese Weise eingespart werden. Die Lütschentaler Feuerwehrleute besuchen weiterhin zum Teil Übungen in der eigenen Gemeinde. Lediglich die Pikettzugangehörigen müssen die Monatsübungen in Grindelwald absolvieren.

Haben Sie Interesse und möchten auch der Feuerwehr Grindelwald / Lütschental angehören? Dann steht Ihnen Simon Anneler, Buchholz 212, 3816 Lütschental unter der Nummer 079 287 97 83 gerne zur Verfügung.

Oder besuchen Sie doch die Homepage der Feuerwehr Grindelwald / Lütschental:

Feuerwehr Grindelwald/Lütschental

 

 

Gemeindeverwaltung

Briggmättli 38
3816 Lütschental

Tel. 033 853 47 40 (Schreiberei)
Tel. 033 853 47 20 (Finanzverwaltung)
Fax 033 853 47 50
E-Mail: info(at)luetschental.ch

IBAN CH19 0900 0000 3001 9608 3

Öffnungszeiten:

Gemeindeverwaltung
Dienstag, 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Mittwoch, 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Donnerstag, 08.30 – 11.30
und 14.00 – 16.00